Vorbemerkung (vor § 1 HAG)



Das Recht der Heimarbeit ist ein Spezialgebiet, auf dem sich viele „gestandene“ Arbeitsrechtler/innen nicht wohl fühlen. Dafür gibt es zwei Gründe. Zum einen geht es um eine weithin unbekannte Rechtsmaterie; dies hat seine Ursache darin, dass die Zahl der Anfragen – abgesehen von Schwerpunktregionen – gering ist. Zum anderen ist festzustellen, dass gefestigte Rechtskenntnisse des allgemeinen Arbeitsrechts in der Heimarbeit vielfach nicht gelten. Die Vorbemerkung soll mit einigen grundlegenden Unterschieden vertraut machen.

  • Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekte der Heimarbeit

  • Das Schutzkonzept des HAG

  • Heimarbeit: Ein Dauerrechtsverhältnis mit zwei Vertragsebenen

  • Die maßgeblichen Gruppen

  • Das Artikelprinzip

  • Die Bestimmung der Arbeitszeit in der Heimarbeit

  • Heimarbeitsrelevante Normen außerhalb des HAG

  • Grenzen der Anwendung des allgemeinen Arbeitsrechts in der Heimarbeit

  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und das Recht der Heimarbeit